Ein T-Shirt mit Schul-Logo für die Klasse 2a

Für die Fahrt nach Geiselwind (1. Preis beim Mausklecks-Wettbewerb siehe hier) wollte die Klasse 2a mit einem einheitlichen T-Shirt ihre Gemeinschaft und Zughörigkeit zur Grundschule Pressig zeigen. Deshalb gestalteten die Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht mit FöLin M. Müller und ihrer Lehrerin K. Schmidt ein mitgebrachtes weißes T-Shirt.

Zunächst einmal sollte ein Grundschul-Logo entworfen werden. Aus den vielen tollen Ideen wurde schließlich mit Zustimmung des Schulleiters G. Hanna das Antonias Motiv ausgewählt. Dieses Logo scannte Frau Müller ein und druckte es in entsprechender Anzahl auf Bügelfolie aus.

Im nächsten Schritt malten die Kids ihr Selbstportrait mit Filz-, Bunt- oder Wachsmalstiften auf eine Spezialbügelfolie. Dieses konnte dann auf die Vorderseite der T-Shirts aufgebügelt werden. Das Schul-Logo wurde auf die Rückseite der Shirts gebügelt. Fertig!

Mit diesen tollen Klassen-T-Shirts bekleidet fielen unsere Schülerinnen und Schüler im Freizeitpark Geiselwind äußerst positiv auf. Ja, sie wurden sogar von Jugendlichen anderer Schulen neugierig gefragt, wo denn „Pressig“ liegen würde und sie ernteten von allen Seiten freundliche Blicke. Zudem wurden wir überall sogleich als Gruppe erkannt und auch die Lehrerinnen und die „Begleitmuttis“ konnten ihre „Schäfchen“ leicht zusammenhalten.

Hier könnt ihr einige der T-Shirts bewundern: