Die Klasse 5a nahm in diesem Schuljahr an dem Projekt

 

„Wir suchen junge Blattmacher – Titelseite gestalten“

 

der Neuen Presse Coburg teil.

 

 

Die Schülerinnen und Schüler dürfen zusammen mit Fachlehrerin


A. Toll jubeln, denn sie wurden für ihre gelungene Arbeit mit dem

 

dem 1. Platz belohnt und können 200 € Siegprämie

 

entgengennehmen.

 

 

Herzlichen Glückwunsch!!!


 

 

Hier können Sie/könnt ihr das Anschreiben der Klasse an die Redaktion der Neuen Presse nachlesen:

 

Sehr geehrte Frau Krumholz,

 

vielen herzlichen Dank, dass wir an dem Projekt der Neuen Presse teilnehmen durften, welches uns viel Spaß bereitete.

 

Während unserer Projektarbeit und der Auseinandersetzung mit der Zeitung hatten wir einige Ideen, die wir Ihnen in diesem Brief mitteilen.

 

  • Es wäre schön, wenn künftig auf Artikel, welche im Kinderbereich der Zeitung stehen, bereits auf der Titelseite hingewiesen werden würde.
  • Zudem könnte man „Umweltthemen“, die zunehmend in der Öffentlichkeit Interesse wecken, sowohl auf der Titelseite als auch in der Zeitung mit einem grünen Hintergrund optisch hervorheben.
  • Den ärztlichen Bereitschaftsdienst auf der Titelseite mit einem roten Rahmen zu platzieren, würde Ihren Lesern bei dringendem Bedarf sicherlich eine lange Suche in der Zeitung ersparen.

 

Wir hoffen, dass wir das Projekt zu Ihrer vollen Zufriedenheit ausgeführt haben und sehen Ihrem Feedback mit Interesse entgegen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Mittelschule Pressig

Klasse 5a

 

Alexandra Toll (Fachlehrerin)



Anschreiben der NP an die Klasse 5a: "Hurra, wir haben gewonnen!!!"