Hurra, neues Pausenspielzeug!!!

 

Spiel und Spaß in der Pause! Mit unseren neuen Pausenspielzeugen kommt Bewegung in die Kids der 1. Bis 3. Klassen in Rothenkirchen. Körperliche Betätigung fördert die Gesundheit und die Konzentrationsfähigkeit. Das macht vor allem in den Pausen nach dem langen Stillsitzen im Unterricht Sinn! Sport- und Bewegungswissenschaftler Dieter Breithecker erklärt, dass eine "gesunde Bewegungsunruhe " unabdingbar für die geistige und körperliche Entwicklung des Kindes sei. Bewegung sei ein Grundbedürfnis wie Essen, Trinken und Schlafen. Kinder brauchen Spielgeräte, die sie herausfordern, sie sollen lernen, Wagnisse einzugehen und die Risiken abzuwägen und sie sollen dadurch ein Selbstwertgefühl und Selbstbe-wusstsein entwickeln. Deshalb freuen sich unsere Schülerinnen und Schüler sehr über die vielen neuen, attraktiven und lehrreichen Pausenspielzeuge, die durch die großzügige Spende des Fördervereins der Grund- und Mittelschule Pressig angeschafft werden konnten.

 

Unsere Buben und auch Mädchen sind immer schon bei fast jedem Wetter auf dem Hartplatz „am Ball“, doch nun können sie ihre Koordinations-fähigkeit auch beim Stelzenlauf, auf Topfstelzen, beim Seilhüpfen, beim „Langlaufen“, beim „Schnapp den Ball“, beim Werfen, beim Reifenschwingen und vielen anderen Spielen trainieren. Für den Sandkasten stehen ihnen Schaufeln, Eimerchen und Förmchen zur Verfügung. Die Spielsachen werden von den Kindern täglich begeistert ausgeliehen und bringen viel „action“ und Freude in die Pausen.

Damit die Sachen ordentlich aufbewahrt werden können und den Kindern leicht zugänglich sind, spendete der Förderverein auch vier tolle Spielkisten. So gestaltet sich das selbstständige Ausleihen zu Beginn der Pausen und das Aufräumen am Ende reibungslos.

 

Für diese großartige Spendenaktion bedanken sich die Schülerinnen und Schüler auch im Namen ihrer Lehrerinnnen ganz besonders herzlich bei den Vertretern des Fördervereins.