"Hurra, wir feiern unseren Sieg bei einer Klassenfahrt nach Geiselwind!"

Hallo, liebe Freunde unseres "Fussel-Abenteuerbuches"!


Am 26. Juli waren wir, die Klasse 2a, mit unserer Klassenlehrerin K. Schmidt, FöLin M. Müller und vier lieben Mamis bei strahlendem Sonnenschein unseren Mausklecks-Sieg in Geiselwind feiern.

 

Vielen, vielen Dank nochmals an die Redaktion der Frankenpost und Neuen Presse Coburg für diesen wunderbaren Tag für unsere Schüler! Ein paar Kinder unserer Klasse waren noch nie in einem solchen Erlebnispark, deshalb war es gerade für diese Kids ein ganz besonderes Erlbenis. Aber auch alle anderen hatten einen riesigen Spaß an den vielen Fahrgeschäften und den anderen Angeboten, wie 4-D-Kino, Zirkus, Tiergehege usw. . Wir wären am liebsten noch einige Stunden länger dort geblieben. Entgegen unserer Meinung, dass wir wohl auf der Heimfahrt vor Erschöpfung schlafen würden, wurden wir nicht müde, uns gegenseitig von ihren Erlebnissen zu berichten, da wir Vierergruppen gebildet hatten und verschiedene Fahrgeschäfte und Bereiche des Parkes besucht oder vielleicht nicht gesehen hatten. Am nächsten Tag berichteten und malten wir in der Schule voller Freude von unseren Erlebnissen im Freizeitpark Geiselwind.

 

Das war super!!! Daher also nochmals: DANKE, DANKE, DANKE für diesen tollen Tag!!!!

 

 

Unser besonderer Dank geht auch an die lieben Mamis A. Andera, C. Beez, I. Lipfert und Frau Hauck für die Begleitung und super Betreuung der Kids im Freizeitpark!!!

 


 

Was wir so alles erlebt haben, könnt ihr in unseren Tagbüchern anschauen und nachlesen:



Und hier seht ihr auf den Fotos, was wir im Freizeitpark unternommen haben:

 

 

Mehr zu unserem Projekt "Fussel-Abenteuer" für Mausklecks erfahrt ihr hier:

 

Auch unter hier: findet ihr unsere Geschichten aus dem Fusselbuch und einiges über unsere Fahrt nach Geiselwind.