Emil – Flaschen für die 1. Klasse

 

Am Freitag, 21. September 2012 erhielten die Erstklässlern an der Grundschule Pressig Besuch von Herrn Fiedler, der ihnen eine Emilflasche, gespendet von der Sparkasse Pressig, überreichte. Damit erhielten die Schülerinnen und Schüler einen praktischen Begleiter für den Schulalltag.

Herr Fiedler erklärte den ABC-Schützen, dass „Emil“ neben dem lustigen Design absolut dicht, und stoßfest sei und damit eine echt super Flasche darstelle. Wegen der guten Isolierung können sowohl warme als auch kalte Getränke problemlos in der Schultasche transportiert werden.

 

Rektor Günther Hanna machte darauf aufmerksam, dass das Trinken unbedingt notwendig sei, wie neuere Forschungen deutlich gemacht hätten. Er freute sich deshalb, wie auch die Klassenlehrerin Katja Schmidt, über das für den Schulalltag nützliche Utensil. Um Streitigkeiten zu vermeiden, wurde dieses Jahr das Design der Schutzhülle einheitlich in Leuchtfarbe gestaltet.

 

Für dieses tolle Geschenk bedankten sich die ABC-Schützen herzlich bei Herrn Fiedler.