Weihnachtsfeier 2015

 

an der Grund& Mittelschule Pressig

 

 

Alle zwei Jahre findet an der Grund- und Mittelschule Pressig eine große Weihnachtsfeier statt, zu der die gesamte Schulfamilie eingeladen ist.

 

So fanden sich auch am Abend des 17. Dezember 2015 wieder zahlreiche Eltern, Großeltern und Freunde unserer Schüler, Ehrengäste, Kolleginnen und Kollegen, ehemalige Lehrer unserer Schule in der Rothenkirchener Turnhalle zusammen, die bis auf den letzten Platz - und darüber hinaus – besetzt war, um sich bei all dem Trubel der Vorweihnachtszeit einmal von den Darbietungen der Kinder „verwöhnen“ zu lassen. Die Eröffnung gestaltete die Schulband unter der Leitung von Bernd Jungkunz. Mit weihnachtlichen Songs am Keyboard,  zusammen mit Querflöte und Schlagzeug und Gesang stimmten sie die Gäste auf die Feier ein.

 

Danach trat die AG Schultheater mit dem ersten Teil ihres Weihnachtsmusicals um Prinz Ossi auf. Die Klasse 1a machte dabei in der „Weihnachtsbäckerei“ für die Feier auf „Schloss Crana“ noch eine ziemliche Kleckerei, bevor sie die Zuschauer in die Pause entließ, wo es leckere Plätzchen, aromatischen Stollen, heiße und kalte Getränke und sonstige Leckereien gab. Der Elternbeirat und Förderverein hatte für das leibliche Wohl gesorgt und bewirtete die Gäste.

 

In den Klassen der Mittelschule war in den letzten Wochen eifrig gebastelt und gewerkelt worden, sodass es an den Weihnachtsständen in der Turnhalle eine Fülle von tollen Artikeln zu bestaunen und natürlich zu kaufen gab, die wohl so mancher als Geschenk unter dem Christbaum finden wird. Auch kulinarische Köstlichkeiten wurden hier angeboten, die reißenden Absatz fanden.

 

Gut gestärkt ging es nach der Pause wieder in die Turnhalle zurück, wo der zweite Teil des Prinz Ossi-Musicals zu sehen war. Da die prinzlichen Gäste schon gar nicht mehr wussten, was sie Prinz Osram Siegbert schenken sollten, wurden bei der 49. Feier des Jahres die Grundschulklassen eingeladen, diesen mit ihren Darbietungen zu erfreuen. (Näheres dazu können sie der Bildergalerie entnehmen.)

 

Nachdem die Beifallsstürme abgeklungen waren, dankte Rektor Reinhard Horn für die großartige Inszenierung. Er meinte, in den Grundschul-klassen hätte wohl in den vergangenen Tagen Ausnahmezustand geherrscht, denn in allen Klassen war geprobt, gewerkelt und gebastelt worden, um einen Beitrag zu dem Musical der AG Schultheater unter Leitung von FöLin Martina Müller zu leisten. Der Dank des Rektors galt auch den Elternbeiräten und dem Förderverein für die Bewirtung und dem neuen Hausmeister St. König für die Bestuhlung der Turn-halle und Hilfe beim Aufbau der Bühne.

 

Der neu gegründete Lehrerchor gab schließlich sein Debut mit drei Liedern und wurde für seine Darbietung mit begeistertem Applaus belohnt. Mit dem Lied „Feliz Navidad“, in das Schüler und Gäste froh mit einstimmten und mehrmals Zugaben forderten, endete diese gelungene Weihnachtsfeier 2015.

 

 

Von unserer Weihnachtsfeier am 17. Dezember 2015

 

berichtet die Neue Presse:

 

 

 

 

Prinz Ossi feiert Weihnachten

 

Weihnachtsmusical der AG Schultheater

der Grund- und Mittelschule Pressig

 

Seit Oktober hatten die Schulspiel-Kids  unter Leitung von FöLin Martina Müller fleißig geprobt: Texte für ihre Rollen auswendig gelernt und die dazugehörigen Lieder  und Tänze einstudiert. Die Mädchen und Jungen der AG Schultheater der Klassen 2 bis 6, darunter auch zwei syrische Mädchen, waren von Anfang an Feuer und Flamme für das Musical-Projekt gewesen - und das alles freiwillig und zusätzlich zum regulären Unterricht! Ausschnitte aus ihrem Musical hatten sie bereits bei der Seniorenfeier der Marktgemeinde Pressig und auf dem Rothenkirchener Weihnachtsmarkt dargeboten.

Nun hatte sich die AG Schultheater am Morgen ihrer Weihnachtsfeier Gäste aus den umliegenden Schulen (GS Windheim, GS Teuschnitz, GS Stockheim und GS Küps), den Kindergärten Rothenkirchen und Pressig und dem Seniorenheim  eingeladen.

Am Donnerstag, 17. Dez. um 9.30 Uhr fand also die Premiere ihres Musicals um Prinz Osram Siegbert, genannt Prinz Ossi, der jeden Monat Weihnachten feiern will. Dieser lebt auf Schloss Crana im Frankenwald. Dem ganzen Hofstaat, den Engelchen, die als Dienstmädchen fungieren, Hofmarschall Don Nutello und seiner Frau Donna Maria, dem Hofschreiber Schreibewski  und auch den hoheitlichen Gästen wird diese Feierei langsam lästig, ist sie doch jedesmal mit viel Stress verbunden. Selbst das Tannenbäumchen „Mr Christmastree“ ist genervt – es hat bereits Burnout! Außerdem gehen den Gästen so langsam die Ideen für Geschenke aus! Deshalb müssen jetzt schon die Klassen der Rothenkirchener Grundschule eingeladen werden. Diese haben sich ganz schön was einfallen lassen, um das „prinzliche Gürkchen“ zu erfreuen. Schließlich wird es der Königinmama zu bunt! Nach ihrer Meinung muss dieser Weihnachtsfeierei ein Ende bereitet werden. Sie will Weihnachten grundsätzlich ab sofort verbieten! Punkt! Ende! Aus! Prinz Osram Siegbert ist entsetzt: Woher bekommt er dann seine Geschenke?

Da ist es doch gut, dass schließlich die Engelchen Prinz Ossi und alle Gäste an eigentlichen den weihnachtlichen Sinn erinnern, wie das doch damals vor  mehr als 2000 Jahren war, als Jesus geboren wurde. Schließlich hatten sie die Pole-Position und hatten alles hautnah miterlebt.

 

Eine zweite Vorstellung von Prinz Ossis „Feierwut“ gab die AG Schultheater am Abend während der Weihnachtsfeier der Grund- und Mittelschule Pressig.

 

Die Theater-Kids und alle mitwirkenden Grundschulkinder wurden sowohl von Schulleiter R. Horn als auch besonders von ihrer AG-Leiterin Martina Müller und natürlich von dem begeisterten Publikum mit einem tosenden Applaus, vielen lobenden Worten und Glückwünschen zu ihrer hervorragenden Aufführung belohnt.

 

 

 

 

 

Die AG Schultheater der G&MS Pressig

 

stellte einen Ausschnitt aus ihrem Musical

 

„Prinz Osram Siegbert feiert Weihnachten“

 

auf der Seniorenfeier

 

der Marktgemeinde Pressig

 

und

 

bei der Weihnachtsmarkteröffnung

 

in Rothenkirchen vor.

 

Dort eröffnete das Christkind Klara Scherbel

 

mit ihrem Engelchen Katharina Hopf-Hammerschmidt

 

offiziell den Weihnachtsmarkt 2015 mit ihrem Prolog.

 

 

 

 

Hier seht ihr einige Ausschnitte aus dem Weihnachtsmusical        

 

bei der Senioren-Adventsfeier:

 

 

Hier seht ihr einige Impressionen

 

vom Weihnachtsmarkt Rothenkirchen 2015: