Wettbewerbe

 

Wir als Schule und Lehrkräfte die Möglichkeiten, besonders interessierte, begabte und leistungsbereite Schülerinnen und Schüler zu motivieren und entsprechend zu fördern. Wettbewerbe können hierbei eine gute Hilfe leisten, die Stärken des Einzelnen zu fördern und herauszustellen und auch zur Profilbildung der Schule beizutragen.

Unser Ziel ist es, durch die Beteiligung an pädagogisch sinnvollen Wettbewerben als schulergänzende Möglichkeiten zugunsten der Begabungsentwicklung beizutragen und die Begabtenförderung im Bildungswesen zu profilieren.

 

Hier bekommt ihr / bekommen Sie einen Überblick über die Wettbewerbe, an denen wir teilgenommen haben und in Zukunft teilnehmen werden.

 

So nahmen wir - und werden dies auch in Zukunft tun - unter anderem jährlich an den Mathe-Meisterschaften, den Malwettbewerben der Volksbanken/Raiffeisenbanken, den Basketball-, Fußball- und Leichtathletikmeisterschaften, dem Planspiel Börse,

und vielen anderen teil.




Mathe-Meisterschaften 2012


 

Bei den 5. Oberfränkischen Mathe-Meisterschaften 2011 konnte Katharina Kopp aus der Klasse 4a auf Kreisebene den Sieg erringen.

 

Sie vertrat daher unsere Schule am 14. Dezember 2011 auf Regierungsebene in Bayreuth. Dort erlangte sie mit ihrer hervorragenden Leistung einen 3. Platz.

 

 

 

Die Schulfamilie gratuliert herzlich zu dieser sehr guten Leistung!!!

 



 

 

Schach- Kreismeisterschaften 2012

 

 



Diese Schülerinnen und Schüler nahmen mit ihrer Betreuerin

M. Wachter an der Kreismeisterschaft 2012 teil:

 

Klasse 3: Victoria Schirmer, Maren Löffler

Klasse 4:   Max Konrad, Janek Vetter, Luisa Wicklein, Niklas Jungkunz

 

 

Aus der Mittelschule Pressig

waren folgende Schachspieler äußerst erfolgreich:

 

 

Nathalie Gremer, Klasse 6a belegte den

3. Platz

in ihrer Altersgruppe

 

Josua Hempflingaus der Klasse M10a belegte

den stolzen 1. Platz

in seiner Altersgruppe!

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch für tollen eure Leistungen!!!





 

 

Damit ihr Zähne "so stark wie ein Löwe" behaltet, solltet ihr sie regelmäßig vom Zahnarzt kontrollieren lassen.

 

Macht mit bei der Aktion Löwenzahn!

 

Vielleicht können wir dann nächstes Jahr eine Siegerurkunde erreichen!