an unserer Schule gesucht


 

 

 

Wer kennt sie nicht – die bekannte Show mit Dieter Bohlen – „Das Supertalent“!

In der Show „Das Supertalent“ sucht der Fernsehsender RTL Menschen mit besonderem Talent. Dies ist die deutsche Version der britischen CastingshowBritain’s Got Talent. Bewerber jeder Altersgruppe präsentieren ihre jeweilige Begabung in einem Bühnenauftritt, und eine prominente Jury entscheidet, welche Bewerber ins Halbfinale kommen. In den Halbfinal- und Finalshows bestimmen die Fernsehzuschauer per Telefonvoting über die Platzierungen der Kandidaten.


In diesem Jahr starteten die Mittelschulen im Landkreis Kronach einen ähnlichen Telantwettbewerb. Ausgehend von der Gottfried-Neukam-Mittelschule in Kronach wurde an allen teilnehmenden Schulen im Landkreis Kronach schulintern eine Vorauswahl durch eine Jury getroffen. Pro Schule waren nur drei Talentmeldungen ans Schulamt möglich, daher hatte es die Jury nicht leicht, sich zwischen all den talentierten Bewerbern zu entscheiden.


An der Grund- und Mittelschule Pressig überzeugte Sarah Suffa, Klasse 6aG, die Jury mit Ihrem außergewöhnlichen Maltalent.

Eine Tanzanimation im Line Dance der besonderen Art stellten Jana Welscher, Nicola Wittwarova und Anna Behrschmidt aus der 8. Klasse vor.

Alina Kestel und Sarah Grüdl aus der Klasse 5a übten völlig eigenständig einen faszinierenden Acrobatictanz ein.

 

Sie alle konnten die Jurymitglieder in ihren Bann ziehen und von ihrem außergewöhnlichen Talent überzeugen. Sie holten sich somit das Ticket zum Finale in Kronach.

 

 

 

 

 

 
   



Kronach kürt drei Supertalente

– und wir sind dabei!!!


Sarah Grüdl und Alina Kestl

holten mit ihrer Tanzakrobatik-Einlage

den 1. Platz

für die Grund- und Mittelschule Pressig!!!


Auch Sarah Suffa beeindruckte mit ihrer Zeichnung eines Werwolf-artigen Fabelwesens auf Polylux-Folie.

 

Herzlichen Glückwunsch an euch alle!!!


 

Mehr dazu könnt ihr hier in den Presseberichten nachlesen: