Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

 

an der Grund- und Mittelschule Pressig im Dezember 2014

 

Beim klasseninternen Wettkampf

setzten sich in der Klasse 6a Jessica  Kröner und Leonie Rebhan durch,

in der Klasse 6bG gewannen Michelle Wittmann und Luca Prechtl.

 

Am 9.12.2014 fand im Klassenzimmer der 6a der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen statt. Rektor R. Horn begrüßte die Teilnehmer und wünschte den Vorlesern alles Gute und den Anwesenden viel Spaß.

 

Die Moderation übernahm Frau Müller. Nachdem die Reihenfolge der Teilnehmer ausgelost war, stellten Luca, Natalie, Michelle und Natalie zuerst ihre Bücher vor. Dann folgte die Leseprobe aus diesem vorbereiteten Buch.

 

Anschließend stellte Frau Müller das Buch „Hilfe die Herdmanns kommen“ vor.  In umgekehrter Reihenfolge mussten nun die Teilnehmer aus diesem Buch drei Minuten lang eine unbekannte Textstelle vorlesen.

 

Die Jury (Herr Horn, Frau Müller und Herr Köhn) war sich nach einer kurzen Besprechung sehr schnell einig: Lesekönigin bzw. Sieger im Vorlesewettbewerb der MS-Pressig im Schuljahr 2014/2015 ist Michelle Wittmann. Sie vertritt nun im neuen Jahr die MS-Pressig beim Kreisentscheid in Kronach.

 

Herr Horn, Frau Müller und Herr Köhn beglückwünschten die Siegerin und wünschten Michelle viel Erfolg beim Kreisentscheid in Kronach. Alle Teilnehmer erhielten von ihren Mitschülern und der Jury viel Applaus.