Das Motto der Aktion „Welttag des Buches“ am 23.04.2018 lautet:  „Freude am Lesen“

- und das haben die Mädchen und Jungen der Klasse 4a!

 

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit seinen Mitgliedern, dem örtlichen Buchhandel, dem cbj-Verlag, der Stiftung Lesen und  der Deutsche Post AG und das ZDF veranstalten bereits seit 2007 eine Buch-Gutschein-Aktion zum Welttag des Buches: die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 und 5 können beim Besuch einer der teilnehmenden Buchhandlungen gegen Vorlage eines Buch-Gutscheins kostenlos ein Exemplar des Welttagsbuchs "Ich schenk dir eine Geschichte" erhalten. Die tollen Aktionen rund um den Welttag des Buches sind für die schulische Leseförderung ein Gewinn. Sie wollen den Kindern und Jugendlichen vor allem Freude am Lesen und an Büchern vermitteln.

Speziell für den Welttag des Buches schrieb die Autorin Sabine Zett den Roman „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“. Diese spannende Skater-Geschichte bekamen die Mädchen und Jungen am Ende ihres Besuches von der Inhaberin des „Rosenecks“ geschenkt, nachdem sie vorher einiges über die Intention des besonderen Tages erfahren und ein Schnitzeljagd-Quiz gelöst hatten. Dieses Buch können nun mehr als eine Million Kinder lesen! Für die Comic-Fans gibt es die Story auch am Ende des Romans als  Graphic Novel.

 

Für die eifrigen Leserinnen und Leser gibt es auch noch ein Buch-Quiz, bei dem sie ihr Wissen zu der Geschichte testen können. Wenn sie ihre Lösung dann auch noch bis zum 25. Mai 2018 unter www.welttag-des-buches.de/ich-schenk-dir-eine-geschichte/ einschicken, können sie tolle Klassenpreise gewinnen. Der erste Preis z.B. wäre ein eintägiger Ausflug mit der Klasse in TV-Studio zur Aufzeichnung der ZDF-Quizsendung „1,2 oder3“ in die Bavaria Filmstadt München.

 

Auch die Lehrerin S. Baumann bestellte für ihre 4. Klasse Buch-Gutscheine und besuchte am 30. April 2018 die Buchhandlung Roseneck in Kronach.  Zu den Gutscheinen wurden auch die begleitenden Unterrichtsmaterialien an die Schule verschickt.

Zusätzlich könnte die Klasse auch noch beim großen Schreib- und Kreativwettbewerb der Stiftung Lesen und der Deutschen Post teilnehmen.

 

Na dann: Nichts wie los! Viel Freude beim Lesen und Rätseln!