Die Aktion „Ballhelden“ nutzt die Begeisterung für Fußball, um Kindern in schwierigen Lebenssituationen und anderen Ländern zu helfen.

Am Schulfest am 18. Mai 2019 wurden die SchülerInnen unserer Grundschule zu Ball-Helden!

 

Die Mädchen und Jungen der Klassen 1 - 4 durchliefen verschiedene Stationen rund um das Thema Fußball. Dabei konnten sie Punkte sammeln. Beim Geschicklichkeitsparcours, Torwandschießen, Fußballquiz, Mannschaftsspiel stellten die Schüler ihren Teamgeist sowie ihre Begeisterung für Sport und Bewegung unter Beweis. Auch Fanbuttons konnten die kleinen Sportler herstellen. Unterstützt wurden sie dabei von den 5. Klassen, die zusammen mit den Lehrern durch die einzelnen Stationen betreuten.

 

Im Vorfeld suchten sich die Kinder Fans, die für die erreichte Leistung einen kleinen Geldbetrag spendeten. So sammelten die Grundschüler in diesem Schuljahr über 1000 €. Die gesammelten Spenden gehen unter anderem an ein Kinderhaus für Straßenkinder in Peru und an unsere Partnerschule in Benin (Afrika).

 

Zur Stärkung der kleinen und großen Ball-Helden gab es Getränke und kostenloses Obst und Gemüse, gesponsert von der Firma „Schwarzbach“. Besonders der Obstsalat erfreute sich großer Beliebtheit. Musikalisch feuerte DJ Sebastian Müller die Kinder zu Höchstleistungen an. Vielen Dank an Martin Scherbel vom SV Rothenkirchen und Roland Reuth für die Unterstützung beim Mannschaftsspiel. Dank auch allen weiteren zahlreichen Helfern für einen wunderschönen Tag mit viel Spaß, Bewegung, Freude und Gemeinschaft.

HELDEN

BALL

 Weitere Bilder hier: