Bundesjugendspiele  

 

 

 

Bei strahlendem Wetter fanden am 19. Juli 2019 unsere Bundesjugendspiele statt. Die Grundschulklassen veranstalteten diese auf dem Rothenkirchener Schulsportplatzgelände, während die Mittelschule ihre Sportwettkämpfe in Pressig absolvierte.

 

Die jungen Sportlerinnen und Sportler gaben ihr Bestes beim Weitsprung, Weitwurf und Ausdauerlauf. So konnten viele Ehren- und Siegerurkunden sowie Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold errungen werden.

 

Am Ende der Wettkämpfe traten noch die jeweils 4 Besten aus jeder Klassenstufe gegeneinander beim Staffellauf an. Dabei ging die Klasse 2b als Sieger hervor und konnte den Wanderpokal der Grundschule entegegennehmen.