Zusammenarbeit Kindergarten - Schule

 

Mit dem Ziel einer intensiveren Verzahnung von Kindertagesstätte und Schulbereich wurden die Kindergärten und Grundschulen von ihren zuständigen Ministerien zur engeren Zusammenarbeit aufgefordert.
Die Zusammenarbeit beider Institutionen bietet die Chance, dass die Schulen auf die im Kindergarten – Vorschulprogramm Fähigkeiten zurückgreifen können. Die Kitas wiederum können im Gegenzug die für den schulischen Bereich relevanten Basiskompetenzen wie Selbstvertrauen, Stifthaltung oder motorische, sprachliche (Lautieren des ABC – Konzept „Hören – lauschen – lernen“), mathematische Fähigkeiten (Zahlbegriff / Mengenerfassung) und naturwissenschaftliche Grundlagen anbahnen.

Diese Kooperation beider Institutionen zum Wohle Ihres Kindes bietet eine gute Grundlage  für einen optimalen Schulstart. Die Kooperationsbeauftragte an der Grundschule Pressig für die Zusammenarbeit Schule – Kindergarten ist Petra Scherbel, die seit vielen Jahren die 1./2. Jahrgangsstufe unterrichtet.
 


Zusammenarbeit - aber wie?


Die Grundschule Pressig pflegt eine gute Zusammenarbeit mit den Kindergärten. Gegenseitige Besuche stehen auf dem Programm. So besuchten die Erst- oder Zweitklässler die Kindergartenkinder, um ihnen stolz aus ihren Bücher vorzulesen und somit auch bei ihnen die Lesefreude zu wecken. Zudem kommen jedes Jahr die zukünftigen Erstklässler zu einer Schnupperstunde in die 1. und 2. Klasse und erleben vor Ort, wie es in der Schule so zugeht. Außerdem trifft man sich natürlich auch bei den Elternabenden zum Thema Einschulung.

 

 

Der Schulbesuch mit dem Kindergarten

 

 

Vor den Sommerferien im Juni oder Juli besuchen unsere zukünftigen Erstklässler gemeinsam mit ihren Erzieherinnen eine Unterrichtsstunde in der ersten oder zweiten Klasse. Die Lehrerinnen vermitteln die Unterrichtsinhalte bei dieser Schnupperstunde so, dass auch die Vorschulkinder gut mitarbeiten können. Die Schulkinder in spe werden in das Unterrichtsgeschehen eingebunden. Sie können erzählen, mit ihrem Wissen zum Gespräch beitragen, beim Malen, Schneiden, Basteln und Singen den erarbeiteten Unterrichtsstoff sichern.

 


 

Kath. Kindergarten St. Franziskus,                                                                                                                           Rothenkirchen, Beethovenstr. 2,                                                                                                                                             96332 Pressig,   Tel. 09265/302

Leiterin: Frau Michaela Scherbel

www.pressig.de/kindergarten_roth.htm

 

Kindergarten Pressig                                                                                                                Angerstr. 10,                                                                                                                                    96332 Pressig                                                                                                                                Leiterin: Frau Ursula Übelacker

www.pressig.de/kindergarten